Kategorie: Podcast

Knöpfe und der olle Opa

#17 – Knöpfe und der olle Opa

Eine Ära geht zu Ende. Dies wird tatsächlich das letzte Mal sein, dass ich in einer Fiberthermometer Episode über den ollen Opa – den Funky Grandpa Cardigan – rede. Denn er ist – HURRA (!) – fertig. Außer, um meine letzten Strickabenteuer geht es in der heutigen Folge um Knöpfe und wo sie hingehören. Und weshalb. Außerdem gibt es Zuwachs in meiner Spinnradherde und bei anderem Equipment.

In der langen Wartezeit zwischen zwei Fiberthermometerfolgen war ich zu Gast im Sendegarten Podcast. In Folge 3 – Fiberflower – rede ich mit Martin und Sebastian übers Podcasten, übers Spinnen und über andere hörenswerte Sendungen.

Stricken

Spinnen

Das Welsh-Garn

Die Akerworks Lazy Kate, aufgebaut

Akerworks Lazy Kate

Die Akerworks Lazy Kate, zusammengeklappt

 

Akerworks Lazy Kate

Das Leichtlen Spinnrad

Das Leichtlen Spinnrad

Pick des Tages

Lost in Translation

Hier geht es um die Frage, wohin die Knöpfe bei Frauen- und Männerkleidung gehören und welche Gründe (oder Begründungsversuche) es dafür gibt.

Fototipp

Welche Kameratypen gibt es, und welche soll ich mir kaufen? Wie ist das mit Blende, Belichtungszeit, Sensorgröße und Brennweite? Fragen über Fragen .. und dann ist da noch die Sache mit der Farbe.

Spezial mit Nahtzugabe

#16 – Spezial mit 5 Zentimetern Nahtzugabe

Anfang Mai habe ich einen Vortrag auf der SUBSCRIBE7 Podcasting-Konferenz gehalten. Über das Podcastuniversum der Faserbegeisterten, über die Wahrnehmung von Handarbeiten im Allgemeinen und Handarbeitspodcasts im Besonderen. Zu dem Vortrag gab es reichlich Rückmeldungen und auch die inhaltliche Gestaltung der heutigen Folge Fiberthermometer ist direkt auf ihn zurückzuführen.

Ich freue mich riesig darüber, dass ich in dieser Episode Besuch habe – mit mir spricht heute Muriel von Nahtzugabe5cm.de

Rauhwollige Pommersche Landschafe

Podcastkonferenz

Muriel & Nahtzugabe5cm.de

Vorträge

 

Strick Designerin ist scheinbar kein Beruf

 

Maker Faire

Mein Video vom Besuch am 28. Mai 2016:

Hörer*innen-Treffen bei Moni?

Lust auf ein Hörer*innen-Treffen bei Moni in der Viewfinder Villa?
Hier geht es zum Abfrage-Formular, wo Du unverbindlich (es ist keine Anmeldung) Interesse bekunden kannst: Formular

Wikinger, Wolle, Wasser und Wind

#15 – Wikinger, Wasser, Wolle und Wind

Reisen, noch mehr Reisen, Arbeit und ein Schnupfen zu Unzeit sind – neben mir selbst – Grund für meine etwas längliche Podcastabstinenz. Aber: Was lange währt wird endlich fertig.

Dies und das

Färben:

Spinnen:

Journale & Kalender

Stricken

Zweifarbiges Patent des Todes

Spinnen

Ich habe es endlich geschafft, einen meiner selbstgefärbten Kammzüge zu verspinnen – das Radioaktives Wasser (50% Southamerican, 50% Tencel)

Radioaktives Wasser

 

Das liegengebliebene Tour de Fleece-Projekt – den Into The whirled fiber mix habe ich Mitte Februar auch endlich bezwungen. Hurra!

 

Tour de Fleece Projekt

Pick des Tages

Ein Tolles Tool (Website und App), um Farben für Strickprojekte zusammenzustellen oder Färbungen zu planen ist Adobe Color CC (ehemals Adobe kuler).

Du kannst Motive mit dem  Smartphone fotografieren und daraus Farbpaletten erstellen – oder – die Kamra einfach nutzen, um live (ohne auf den Auslöser zu drücken – Farbwerte aus Dingen in Deiner Umgebung abzunehmen. Wer die Paletten nicht selbst zusammenstellen will, sondern nur Inspiration sucht, kann das auf der Webseite http://design-seeds.com/ tun. Oder dem Design Seeds instagram Feed folgen.

Lost in Translation

Wikinger, Wolle, Wasser und Wind

Wolle war ebenso ein Teil des Wikingerlebens wie die See und wie die Schiffe, mit denen sie befahren wurde. Und heute weiß man, ohne Wolle hätten die Wikinger wohl keinen einzigen Hafen verlassen.

1 2 3 6